Di 30.11.21
20 Uhr
Kino: Der FILM am Dienstag: Der Hochzeitsschneider von Athen

Drama, Komödie – DEU, BEL, GRC 2020 – 101 Min. – FSK: 0
Regie: Sonia Liza Kentermann – Mit: Dimitris Imellos, Tamila Koulieva-Karantinaki, Thanasis Papageorgiou u.a.

Nikos ist Schneider mit Leib und Seele. Seine Schneiderei ist penibel aufgeräumt und er selbst ist stets stilvoll gekleidet. Doch immer weniger Leute sind bereit, viel Geld für einen guten Schneider auszugeben und Nikos droht der Bankrott. Um sein Geschäft aus den roten Zahlen zu bringen, beschließt er, einen fahrbaren Stand zu bauen und auf dem Markt Brautkleider anzubieten, denn Heiratswillige gibt es in Griechenland genug. Die Bräute von Athen sind bald nicht mehr dieselben wie noch zuvor und auch Nikos verliebt sich zum ersten Mal in seinem Leben.

Es wird ein Impf- oder Genesenennachweis benötigt.

weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt: 8,00 Euro/erm. 6,00 Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstraße 62
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück