Fr 30.10.20
20 Uhr
Jazz im Kino: Playground4

playground4, ein internationales Quartett hochkarätiger Musikerinnen
aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, legt ihr Debüt-Album „hit
the ground running“ (JazzHausMusik) vor.
Die Bedeutung des CD-Titels - „mit voller Kraft durchstarten“ - ist dabei Programm.
Ihre Musik überrascht mit sorgfältig orchestrierten aussergewöhnlichen
Klängen und Spieltechniken, mit farbenreicher Harmonik, packenden
Grooves und filigranen Melodien. Mal ästhetisch, mal quirlig, der
musikalische Spielplatz bietet Raum für ein intelligentes kollektives
Interplay und kontrastreiche Solopassagen.
Das “Composers Collective” kreiert so einen reichhaltigen „Melting Pot“
an Klängen und Rhythmen - eine Musik, die den Sog des kreativen
Augenblicks spüren lässt!

Weitere Infos im Kulturbüro Gi-Gu (kulturbuero@gigu.de) Tel. 06134-585315

Die "Jazz im Kino"-Abo-Karten des 1. Halbjahres 2020 behalten ihre Gültigkeit für das 2. Halbjahr

weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt: 10,- €/erm. 7,- €

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Ginsheim, Frankfurter Str. 39
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück