Di 25.02.20
20 Uhr
Kino: FILM am Dienstag: Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Drama – MK/FR/B/HR/SI 2019 – 100 Min. – FSK: 12
Regie: Teona Strugar Mitevska – Mit: Zorica Nusheva, Labina Mitevska, Simeon Moni Damevski u.a.

In einem kleinen Ort Mazedoniens wirft der Hohepriester traditionell am Dreikönigstag ein gesegnetes Kreuz in ein Gewässer. 100erte Männer stürzen hinterher, um es zu finden und so Glück und Wohlstand zu erlangen. Dieses Jahr stürzt sich die arbeitslose Petrunya mit ins Wasser und findet auch noch das Kreuz. Die Männer sind wütend: Einer Frau steht das nicht zu! Ein Skandal, aber Petrunya weigert sich, das Kreuz zurückzugeben.
Eine bitterböse Abrechnung mit dem Patriarchat und ein kraftvolles Plädoyer für ein wenig mehr Widerspenstigkeit.

weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt: 8,00 Euro/erm. 5,00 Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück