So 26.01.20
16 Uhr
Kinder | Jugendliche: Familienkino: Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz

Animation – D 2019 – 73 Min. – Ab 0
Regie: Verena Fels, Sandor Jesse – Stimmen: Jan Delay, Anna Thalbach, Nellie Thalbach, Dieter Hallervorden u.a.

Der kleine Rabe Socke hat mal wieder Mist gebaut, zur Strafe soll er den Dachboden aufräumen. Dabei findet er eine Schatzkarte von seinem verschwundenen Opa Dachs, und die lockt ihn und seinen Freund Eddi-Bär auf eine aufregende Spur. Doch auch die Biber Henry und Arthur wollen den Schatz ergattern, denn wer ihn findet darf König des Waldes werden. Allerlei Rätsel und Gefahren warten auf die Schatzsucher und am Ende finden sie etwas ganz anderes, als sie erwartet hatten.
Der dritte „Rabe Socke“-Film ist der bisher aufregendste, stimmigste und beste der ohnehin ziemlich starken Reihe! Ein kindgerechter Film mit viel Herz.

weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt: Kinder (bis einschl 15 Ja.) 4,00 Euro/Erw. 6,00 Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück