Sa 21.09.19
Uhr bis So 22.09.19 Uhr
Kleinkunst | Theater | Lesungen: 25 Jahre Bücherei Bischofsheim

Die Bücherei Bischofsheim begeht in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen im Palazzo. Dieses Jubiläum wird am 21. und 22. September mit einem ganz besonderen Programm gefeiert. Eingeladen sind die Bürgerinnen und Bürger von Bischofsheim und den umliegenden Gemeinden. Das komplette Programmangebot an diesen zwei Tagen kann kostenfrei besucht und ge-nossen werden.

Am Samstag, 21.9., ist die Bücherei, Schulstraße 32, von 10 bis 16 Uhr, für die Ausleihe geöffnet. Um 10.30 Uhr trifft sich der Strickkreis auf dem roten Sofa im ersten Stock der Bücherei. Um 13.30 Uhr dürfen Kinder am Glücksrad drehen und sich über attraktive Preise freuen. Um 14.30 Uhr zaubert Ballonkünstlerin Rita Wiebe fantasievolle Figuren aus Luftballons. Parallel dazu bietet Nina Hammer Kinderschminken an.
Abends, um 19 Uhr, findet die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Ingo Kalweit und der Leiterin der Bücherei, Ute-Doris Pichler, im Palazzo, Sit-zungssaal I, Schulstraße 34, statt. Daran schließt sich der Festvortrag „Le-sen und lesen lassen. Kulturelle Bildung als kommunalpolitischer Auftrag“, des Bischofsheimer Kulturwissenschaftlers Professor Dr. Wolfgang Schnei-der an. Nach einer kleinen Stärkung am Buffet, geht es um 20 Uhr mit einer spannenden Lesung des rheinhessischen Autors Helge Weichmann weiter. Er wird aus seinem neu erschienen Krimi „Schandflut“ vorlesen.
Am Sonntag, 22.9., öffnet die Bücherei von 11 bis 15 Uhr. Medien ausleihen oder zurückbringen, das ist nur eine von vielen Möglichkeiten, die sich den Besucherinnen und Besuchern der Bücherei bietet. Der Offene Spieletreff startet um 11 Uhr. Für Kinder und Erwachsene liegen spannende Gesell-schaftsspiele bereit. Dazu gehört das überdimensional große Strategiespiel „Vier gewinnt“.

Um 14 Uhr lädt die beliebte Märchenerzählerin Edelgard Rabe zu einer Märchenstunde ein. Um 15 Uhr geht es mit einer Zaubershow für die ganze Familie weiter. Der Berliner Zauberkünstler Felix Wohlfarth versetzt seine Gäste mit dem Programm „Simsalabuch“ ins Staunen. Die Zaubershow findet im Palazzo, Saal I, Schulstraße 34, statt.

Ein literarisch-musikalisches Feuerwerk verspricht: „Noch’n Gedicht – Best of aus 25 Jahren“, um 15.30 Uhr. Im Erdgeschoss der Bücherei reimt und zitiert Professor Dr. Wolfgang Schneider. Sein Musiklehrer Albrecht Schmidt begleitet ihn auf dem Klavier. Mitsingen ist erwünscht!

Veranstaltungsort: Bücherei Bischofsheim

Veranstalter: Gemeinde Bischofsheim

Zurück