Di 08.10.19
20 Uhr
Kino: Good Bye, Lenin!

Der FILM am Dienstag
Tragigkomödie – D 2003 – 121 Minuten – FSK: 6 Ja.
Regie: Wolfgang Becker (II) – Darsteller: Daniel Brühl, Katrin Sass, Florian Lukas, Chulpan Khamatova u.a.

Die Mutter des 21jährigen Alex fällt kurz vorm Mauerfall ins Koma. Als sie acht Monate später wieder aufwacht, darf sie nichts vom Abgang Honeckers und der Wiedervereinigung erfahren, zu schwach ist ihr Herz und zu groß die Liebe zur DDR. So muss Alex auf 79 qm die DDR weiter bestehen lassen. Ein Mammutprojekt.
Ein humanistisches Schelmenstück mit ebenso witzigen wie berührenden Bildern und wachem sozialpolitischen und historischen Bewusstsein.

Im Rahmen des Programms „30 Jahre Mauerfall“ der Hessischen Landes-regierung, zeigen das Film- und Kinobüro Hessen und die teilnehmenden Kinos die Filme „Der Himmel über Berlin“, „Good Bye, Lenin!“, „Familie Brasch. Eine deutsche Geschichte“ und „In Zeiten des abnehmenden Lichts“.
Das Projekt wird gefördert aus Mitteln der HessenFilm und Medien GmbH.

weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt: 8,- Euro/erm. 5,- Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück