Di 24.09.19
20 Uhr
Kino: Der FILM am Dienstag: Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der FILM am Dienstag ausnahmsweise am Mittwoch!
Komödie/Drama – F 2018 – 105 Min. – FSK: 0 Ja.
Regie: Ludovic Bernard – Darsteller: Jules Benchetrit, Lambert Wilson, Kristin Scott Thomas u.a.

Die Musik ist das große Geheimnis des 20jährigen Mathieu Malinski. Manchmal sitzt er im Bahnhof Gare du Nord am Klavier und spielt nur für sich. Als Pierre Geitner ihn dort spielen hört möchte er ihn gerne fördern. Aber Mathieu weist Pierre ab. Doch das Schicksal bringt beide wieder zusammen: Als Mathieu einen Diebstahl begeht muss er hinter Gitter. Der Direktor des nationalen Konservatoriums für Musik in Paris, Pierre Geitner, hat Sozialstunden in seiner Institution zu vergeben. Die Haftstrafe wird in Sozialstunden umgewandelt und Pierre meldet Mathieu zum renommiertesten Klavierwettbewerb des Landes an...
Eine so brillante wie elektrisierende Geschichte über die vereinende Kraft der Musik. Ein Film voller Atmosphäre und Energie, der von der ersten Minute an fesselt.

weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt: 8,00 Euro/erm. 5,00 Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück