Do 31.10.19
20 Uhr
Jazz im Kino: Martin Breinschmid & the Radio Kings

„Tribute to Lionel Hampton“

Der Wiener Vibraphonist/Drummer Martin Breinschmid hat für seine Tour 2019 das legendäre Benny Goodman Quartett recreirt, in dem auch der Jazzgigant Lionel Hampton eine zentrale Rolle spielte. Zusammen mit Frank Roberscheuten (NL) an der Klarinette und Saxophon Matyas Bartha (HUN) am Klavier und Gregor Beck (D) an den Drums lädt er das Publikum zu einer Zeitreise in die „Swing Ära“ ein. Die Virtuosität, der Spielwitz und das Showmanship dieses Quartetts macht ein Konzert der Radio Kings zu einem Pflichttermin für alle Fans der swingenden Musik

Mit: Martin Breinschmid (vib,dr), Lionel Hampton (sax,kl), Frank Roberscheuten (sax,kl), Matyas Bartha (p), Gregor Beck (dr)

(Foto: Christoph Herndler)
weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt: 23,00 Euro/erm. 20,00 Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück